Tabelle in Word erstellen

Eine Tabelle in Word zu erstellen, ist relativ simpel. Folgen Sie den wenigen Schritten bis zu Ihrer Tabelle.

Schritt 1

Der erste Schritt bei jeder Formtatierung sollte immer sein, sich die Absatzmarken anzustellen. Nur so sieht man, wo sich was in der Datei befindet, warum manche Leerräume da sind und ob es irgendwelche Umbrüche gibt, die nicht da hin gehören. Die Absatzmarke ist das Zeichen, das aussieht wie ein kleines, umgedrehtes P: Absatzmarke

Man findet es unter dem Reiter START bei "Absatz".

Als nächstes schafft man sich durch Betätigen der Entertaste etwas Platz da, wo man die Tabelle erstellen möchte.

Schritt 2

Nun fügt man sich eine Tabelle ein. Diese ist zu finden im Reiter EINFÜGEN -> "Tabelle". Man zieht mit festgehaltener linker Maustaste einfach so viele Spalten und Zeilen, wie man benötigt. Sobald man die Maus loslässt, ist die Tabelle bereits da.

Schritt 3

Im letzten Schritt der Erstellung kann man in die Zellen hineinschreiben. Das sieht meist noch nicht so aus, wie man das haben will. 

Um die Tabelle zu gestalten, folgen Sie einfach unserem Tutorial Tabelle formatieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok